HAVEN Tribute

Neues und altes zu US Mystery & Anderen Serien
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 The Handmaid´s Tale

Nach unten 
AutorNachricht
Grey Gull
Bestfriend & Admin
Bestfriend & Admin
avatar

Anmeldedatum : 10.08.18
Alter : 33
Ort : Oberbayern

BeitragThema: The Handmaid´s Tale   06.01.19 12:09

Auf eine unglaublich intensive Serie muß ich hier mal aufmerksam machen:




Bildquelle

Die Serie beruht auf dem in den 80er Jahren entstandenen Roman von Margaret Atwood und handelt von einer Gesellschaftsdystopie in den USA. 1990 gab es bereits eine Verfilmung des Stoffs von Volker Schlöndorf, seit 2017 nun auch als Serie - u.a. mit Alexis Bledel, die als Rory Gilmore bei den GILMORE GIRLS berühmt geworden ist. Alexis spielt hier mit einer unglaublichen Intensität, die sie in ihrer Rolle als liebe Rory nie zeigen konnte. Was für ein wahnsinniges Talent die junge Dame besitzt, wird erst in dieser Serie hier deutlich!

Ich muß zugeben, nach einer halben Stunde wollte ich schon ausmachen. Denn es dauert ein wenig, bis die Serie so richtig in Fahrt kommt. Aber jetzt bin ich froh, daß ich weitergeschaut habe, denn ich habe die 1. Staffel fast in einem Rutsch durchgeschaut!

Ich habe mich immer gefragt, warum diese Serie 2018 zum härtesten Konkurrenten von GAME OF THRONES bei den Emmy Awards wurde und dort auch einige Preise abgeräumt hat. Jetzt weiß ich es: THE HANDMAID´s TALE ist eines der absoluten Highlights des Jahres!!!



Bildquelle

Die Serie folgt größtenteils der Handlung des Buches. Im Amerika einer dystopischen Zukunft haben atomare KatastrophenUmweltzerstörung und Geschlechtskrankheiten zu weitestgehender Unfruchtbarkeit geführt. In dieser Gesellschaft bildet sich der totalitärechristlich-fundamentalistische Staat Gilead heraus. Die Gesellschaft wird von machtversessenen Führern in einem neuen, militarisierten, hierarchischen Regime des Fanatismus und in neu geschaffenen sozialen Klassen organisiert, in denen Frauen brutal unterjocht werden und es ihnen unter anderem nicht erlaubt ist zu arbeiten, Eigentum und Geld zu besitzen oder zu lesen. Stattdessen sind die letzten fruchtbaren Frauen Eigentum bestimmter Männer. Zum Zeichen dessen verlieren diese Frauen, wenn sie in den Besitz eines Mannes übergehen, ihren Vor- und Nachnamen und müssen einen neuen Einzelnamenannehmen, der sich aus der Vorsilbe „Des-“ (im englischsprachigen Original „Of-“) und der Nachsilbe, bestehend aus dem Vornamen des Mannes, dem sie gehören, zusammensetzt, zum Beispiel: DesfredDesglen oder Deswarren. Wechseln die Frauen (zum Beispiel nach dem Tod des Mannes) den Besitzer, so müssen sie den Namen des neuen Mannes annehmen, wie zum Beispiel Desglen, die zu Dessteven wird.


Textquelle



Bildquelle

Zu sehen ist die Serie übrigens bei Amazon Prime (dort beim MGM Channel). Bis einschließlich heute (06.01.2019) kann man noch ein Sonderangebot nutzen und den MGM Channel für nur 0,99 Euro für die ersten drei Monate dazubuchen. Es lohnt sich  Embarassed


(c) Lighthouse
Nach oben Nach unten
https://www.mystery-serien-forum.com
 
The Handmaid´s Tale
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» The tale of vampires, monsters, and you

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
HAVEN Tribute :: Serien :: Weitere Serien :: Drama-
Gehe zu: